Urlaub Ostsee Polen

Urlaub in Mielno

Mielno – Strand und Leuchtturm an der Ostsee

Der Ort Mielno liegt am Jamunder See in Hinterpommern, in Polen, und ist im Sommer ein beliebter Urlaubsort.

Mielno hat eine sehr lange  Geschichte hinter sich und man fand hier sogar Überreste einer Siedlung aus dem 9. Und 10. Jahrhundert. Damals war dieser Ort als Melne bekannt und wurde urkundlich erstmals 1226 erwähnt. Später wurde der Ort von einer wohlhabenden Familie aus Kolberg gekauft und über Jahre dirigiert und kontrolliert. In Mielno gab es in der Zeit von 14. Bis 16. Jahrhundert einen wichtigen Handels- und Fischereihafen.
Erst später wurde Mielno von der Tourismusbranche entdeckt und entwickelte sich so im 20. Jahrhundert zu einem beliebten Urlaubsort. Seit eh und je kamen viele Gäste aus Deutschland in den kleinen Ort in Hinterpommern um hier ihren Urlaub zu verbringen.

Unterkünfte in Mielno Unterkunft in Mielno

Hier finden Sie zahlreiche Unterkünfte verschiedenster Art für Ihren Aufenthalt in Mielno:

Ferienwohnungen & Ferienhäuser

Pensionen

alle Unterkünfte

Hotels

Resorts

In Mielno befindet sich ein langer und großer Sandstrand, der mit einem ganz besonderen Flair viele Urlauber anzieht. Das Ambiente an der Ostsee ist ganz besonders und der Strand ist sehr flach abfallend und somit auch für Kinder und ältere Menschen geeignet.
Entlang des Strandes von Mielno führt eine Promenade, auf der die Urlauber gerne flanieren und in den Sonnenuntergang spazieren. Auf der Promenade kann man auch sehr gut mit Rollerblades fahren.

Der Ort Mielno an sich ist sehr malerisch und überschaubar. Typisch polnische Häuser mit prächtig gestalteten   Fassaden prägen das Stadtbild. In Mielno finden Sie eine Reihe von Cafés und Restaurants sowie Geschäfte und Läden.
Ebenso finden  Sie eine Reihe von Bars und Nachtlokalen sowie eine   Vielzahl von Ferienhäusern und Unterkünften.

Eine beliebte Sehenswürdigkeit in Mielno ist der Leuchtturm, den man besichtigen kann. Über eine Treppe gelangt man auf den Turm und kann dort von einem Balkon aus eine wunderschöne Aussicht auf die Ostsee und Umgebung genießen. Neben dem Leuchtturm befindet sich eine kleine Bar, in der man zu relativ günstigen Preisen einkehren kann.

In Mielno kann man einen sehr preiswerten und abwechslungsreichen Urlaub verbringen. Polen und Hinterpommern sind kostengünstige Urlaubsorte, die noch nicht vom Massentourismus erobert wurden und so den  Gästen viele Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub bieten.
Man kann sich ein Mietauto nehmen und die Gegend rund um Mielno erkunden. Die Stadt Koslin befindet sich nur 12 km von Mielno entfernt und ist ein beliebtes Ziel für einen Tagesausflug.

 

Sehenswürdigkeiten in Mielno

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Mielno

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Privatzimmer in Mielno: Ferienhaus Onyx, Ferienhaus Uroczy, Ferienhäuser Baltic Holiday Houses, Ferienhaus Mielno I, Ferienhaus Cichy Zakątek, Ferienhaus Dwupozimowe Apartaments, Ferienhaus Mscice Podamirowo, Ferienwohnung Mielno, Mielno Apartments Residenz Park, Ferienwohnung Anna Park Rodzinna, Apartament Anna, ...

Pensionen in Mielno: Marina Mielno, Pension Morski, Villa Focus, Willa Alexander Resort & SPA, Pension Optima, Villa Farage, Willa Gryf, Villa Mariner, Pension AQUILA, Villa Maja, Villa Chrobry, Villa Over Lake, Pension Afrodyta, Villa Aida, Villa Savana, Wiktoria Villa, ...

Hotels in Mielno: Hotel Wellness Medical Spa Unitral, Planeta Hotel & Restaurant, Baltivia Sea Resort ****, Villa Rafa, Meduza Hotel, Royal Park Hotel & Spa, Hotel Emocja SPA, Baltin Hotel & SPA ****, ...

Resorts in Mielno: Dom Wypoczynkowy Albatros Medical Spa, Herbals&SPA-Tree & beach houses, Hotel Ameba, Ferienanlage Marcela, Resort Zatoka Słońca, Resort O.W. Horyzont, Eden Resort & Spa, ...

Zu den Unterkünften & Hotels in Mielno

 

Weitere Unterkünfte finden Sie in den Nachbarorten Łobez, Ińsko, Dobra, Chociwel, Węgorzyno.