Urlaub Ostsee Polen

Urlaub an der Ostseeküste in Polen

Die Polnische Ostseeküste - Baden, Wandern und Radfahren

Das Urlaubsland Polen wartet mit einem der schönsten Abschnitte der Ostseeküste auf. Lange Strände, hübsche Städte und ein gesundes Klima bieten an der Ostsee für die ganze Familie ein attraktives Ferienziel. Die Polnische Ostseeküste besteht aus der Küste der beiden Provinzen Hinterpommern und Pommern sowie einem kleinen Küstenabschnitt in der Provinz Masuren-Ermland.

Die polnische Ostseeküste erstreckt sich über ca. 500 Kilometer und bietet tolle Strände, beeindruckende Steilküsten, kleiner malerische Dörfer und interessante Städte. Hinter dem Sandstrand wird die Ostseelandschaft geprägt von Dünen und Kiefernwäldern.

Hier am Meer können Sie nach Herzenslust ausspannen und am Strand faulenzen, in den kühlen Fluten der Ostsee baden und schwimmen. Aktive Urlauber unternehmen gerne einen Segeltörn,  gehen Tauchen oder machen eine kleinen Schifffahrt auf der Ostsee. Und auch wenn mal kein Bade- und Strandwetter herrscht, gibt es für Urlauber entlang der Küste eine Menge zu entdecken und zu erleben.

Auch bei den Unterkünften bleiben keine Wünsche offen. Die polnische Ostseeküste ist sehr gut auf Touristen eingestellt. Wunderschöne Hotels und Pensionen sowie idyllisch gelegene Ferienhäuser und Ferienwohnungen warten auf Ihren Besuch.

Orte, Inseln & Sehenswürdigkeiten

Ihren kulturellen Hunger können Sie in den bezaubernden Küstenstädten und –orten stillen. In den polnischen Ostseestädten wie Danzig wartet auf Sie eine Vielzahl von kunst- und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten. Zudem finden Sie in allen größeren Orten ausgezeichnete Shoppingmöglichkeiten sowie ein recht breites Sport-, Kultur- und Unterhaltungsangebot.

Als einer der schönsten polnischen Badeorte präsentiert sich Ihnen das auf zwei benachbarten Inseln bzw. Halbinseln gelegene Ostseebad Swinemünde. Dieser zur einen Hälfte auf der Insel Usedom und zur anderen Hälfte auf der Insel Wollin gelegene Ort punktet mit mehreren Sachen: Die Strände sind  feinsandig, die wunderschöne Strandpromenade ist wettergeschützt und die Freizeitangebote sind vielfältig. Der große Kurpark wird vom Kurviertel umrahmt, das mit vielen Relikten der historischen Bäderarchitektur gespickt ist.

Sehr attraktiv für den Ostseeurlaub in Polen sind auch die Insel Wollin und die Halbinsel Hela.

Auf der Insel Wollin lockt das erstklassige Kurbad Misdroy.  Neben den fabelhaften Sandstränden bestimmen die bezaubernden Jugendstilvillen und Hotelpaläste sowie der faszinierende Wolliner Nationalpark das Bild dieser Insel.

Sand und Strand sind auch Ihre Begleiter auf der berühmten Halbinsel Hela. Das Landschaftsbild dieses einzigartigen Naturgebildes bestimmen Dünen und Kiefernwald und die zur Seite offene See bietet Ihnen beste Bademöglichkeiten.

Weitere sehr lohnenswerte Ausflugsziele sind Kamien Pomorski mit dem spätromantischen Johannesdom, das Seebad Kolberg mit seinen therapeutischen Soloquellen und der Küstenort Stolp mit der mittelalterlichen Herzogsburg und der berüchtigten Hexenbastei.